Montag, 9. April 2012

Dumm gelaufen...

...mein Notebook ist außer Gefecht gesetzt, nichts geht mehr. Da muss ich erst einen Fachmann beauftragen.Mittlerweile  habe ich meinen uralt PC wieder flott gemacht und so kann ich wieder ins Internet. Meine Bildbearbeitungsprogramme funktionieren hier nicht also nur einfache Fotos meiner neuesten Perlen. Ich hatte eine für mich kurze Brennersitzung. Hier der Anfang meiner Ergebnisse:

Ich habe "gemurmelt"

Demnächst mehr, eure Anke

Kommentare:

  1. schöne Farben... bin gespannt.

    Grüssli
    Myriam

    AntwortenLöschen
  2. Ha, eine ebenfalls Infiszierte ;0))) Freu mich auch auf mehr, der Ausblick ist sehr vielversprechend!
    Liebe Grüße, Michi

    AntwortenLöschen
  3. ja, die Farben waren für mich auch überraschend, hatte noch nie gemurmelt und freue mich über die Ergebnisse. Leider muss ich noch Zurückhaltung üben wegen der Hand, es geht aber schon besser.

    Michi, bald gibt's mehr, versprochen.

    Grüßle, Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anke :)
      Ich habe Deinen tollen Blog entdeckt, bin aber absoluter Neuling - bin wahnsinnig am Perlendrehen interessiert und habe mich total in diese einfach Murmelform verliebt. Wie bekommt man die denn hin? Einfach mit Drehen beim erhitzen oder braucht man da eine spezielle Form?
      Liebe Grüßle,
      Andrea

      Löschen
    2. Hallo Andrea,

      herzlich Willkommen bei mir, ich freue mich, dass dir meine Perlen gefallen.

      "Eine einfache Murmelform" ist das jedoch nicht.
      Der Trick bei diesen Perlen ist, dass man das Glas sehr heiß macht und dann laufen lässt. Wenn die Murmel-Form gefällt dann etwas abkühlen lassen und die Perle rund drehen.
      Liebe Grüße, Anke

      Wenn du aber Anfänger bist ist das zu fortgeschritten für dich. Heb dir das für später auf.

      Löschen
    3. Oh, o.k. - ich dachte das gehört zu den einfacheren Formen ;) Wie man sich doch täuschen kann!
      Ja dann hebe ich mir das für später auf :)
      Liebe Grüßle,
      Andrea

      Löschen