Dienstag, 10. Mai 2011

Neues Ofengeheimnis...

...gelüftet, das ist das Beste was heute morgen aus dem Ofen gekommen ist, das erste Herz seit langem wieder einmal.
Dazu ein paar Sammelperlen und Perlen um die angefangenen Ketten und Armbänder zu vervollständigen. Gefädelt habe ich noch zwei Ketten einer Bestellung. Das waren arbeitsintensive Tage, endlich hatte ich mal wieder Zeit für meine Lieblingsbeschäftigung :)

 Die Wechselperlen muss ich erst noch beadlinern.

Liebe Grüße, eure Anke

Kommentare:

  1. Das ist aber sehr schön! Danke für dein nettes Kommentar, hab mich sehr gefreut. Ja schade die Entfernung :-(.

    LG Roswitha

    AntwortenLöschen
  2. Die Farbe ist schön...
    glg Anke

    AntwortenLöschen
  3. wow, was für ein Kunstwerk - in Form und Farbe vollendet :-)
    lg, Beatrice

    AntwortenLöschen
  4. Ha, wenn du wüsstest Bea...
    das war zuerst eine gaaaanz tolle und seeehr große Perle, die war dann schlecht gepresst.Weil sie so riesig war konnte ich die Perle vorher nicht rund bekommen da ich nicht wollte, dass der Effekt des Clio wegbrennt. Also, die gepresste Münze war so schepp, dass ich ein Herz daraus gemacht habe. Sieht klasse aus, das finde ich auch.
    Freut mich, dass sie euch allen gefällt.
    Anke

    AntwortenLöschen
  5. Also ich weiss meistens auch nicht, was am Ende in den Ofen wandert. Ich habe immer große Konzepte und dann entwickelt sich alles anders. Bin aber nie unglücklich ^^
    Irgendwie sagt einem das Glas meistens was man mit machen soll.

    perlige Grüße
    Katta

    AntwortenLöschen